Analysieren. Entwickeln. Umsetzen.

Grundlagen definieren und Rahmenbedingungen analysieren. In Alternativen denken, Für und Wider bewerten und dann fundiert entscheiden und umsetzen: Architektur entsteht sukzessiv, über mehrere Phasen. Die Bedingungen vor Ort, die Wünsche und Anforderungen des Bauherrn und der zukünftigen Nutzer, der Zeitgeist und neue Technologien fließen in das Gesamtprojekt mit ein. Die jahrelange Erfahrung von jsk architekten und das fundierte Know-How für jede Projektgröße im In- und Ausland bietet eine gute Basis für ein erfolgreiches Projekt.

1. Architektur

Jedes Projekt ist individuell, eine Herausforderung für sich. Unsere Arbeit zeichnen sich durch eine moderne, innovative und zeitgemäße Architektur aus, bei der wir immer die Funktionalität, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit im Auge behalten. Im Verlauf eines jeden Planungsprozesses steht für uns die Frage in welchen Punkten Optimierung möglich ist, um dem hohen Anspruch an uns selbst gerecht werden zu können.

2. Wettbewerbe und Gutachten

Die Teilnahme an nationalen und internationalen Verfahren für Wettbewerbe und Gutachten ist für jsk architekten eine Selbstverständlichkeit. Die Herausforderung ist hierbei sich immer neuen Aufgabenstellungen anzunehmen und auf die vorgefundene Situation entsprechend zu reagieren. Der Prozess der Ideenfindung führt über die Vertiefung des architektonischen Konzeptes zu einer gesamtheitlichen Lösung. Von der Analyse von Ort und Funktion zum Blick für das Ganze.

3. Bauen im Bestand

Bestehende wertvolle Bausubstanz ist kein Hindernis für neue Nutzungskonzepte. Im Gegenteil: Oft sorgt die vorhandene Architektur, beispielsweise aus der Gründerzeit, für Inspiration und Identität. Entscheidend ist natürlich ein äußerst sorgfältiger Umgang mit dem Baudenkmal, was jedoch nicht heißen darf, Alt- und Neubauten bezugslos nebeneinander zu stellen. Je mehr es der Architektur gelingt, anziehende Gegensätze und reizvolle Verbindungen herauszuarbeiten, desto höher ist letztlich der Wertgewinn.

4. Innenarchitektur

Oberstes Ziel ist es, in enger und ständiger Abstimmung mit dem Auftraggeber und unter Berücksichtigung der Funktionen und Kosten eine Planung zu entwickeln, mit der sich der Nutzer identifizieren kann und die ein Ziel hat: die Einheit von Innen- und Außen-architektur.

5. Generalplanung

Eine ganzheitliche Planungsleistung aus einer Hand. Durch unsere langjährige Erfahrung bedeutet dies für uns die Koordination aller komplexen Planungsprozesse und der Projektbeteiligten. Leistungen von der Planung über die Umsetzung bis zur Fertigstellung. Die Betreuung und Beratung des Bauherrn während des gesamten Projektverlaufs steht im Focus. Für zusätzlich benötigte Leistungen greifen wir auf bewährte, leistungsstarke und zuverlässige Partner zurück, bei denen wir auf eine langjährige Zusammenarbeit aufbauen können.

6. Nachhaltiges Bauen

Die Integration einer zertifizierten Planung nach DGNB bzw. LEED trägt der Notwendigkeit des heutigen Anspruchs ein nachhaltiges und energieoptimiertes Gebäude zu erstellen Rechnung. Durch unsere jahrelange Erfahrung zahlreicher Projekte werden bei der Planung, von dem ersten Gedanken bis zur Umsetzung eines Projektes, die Vorgaben für nachhaltiges Bauen berücksichtigt.

7. Städtebau

Städtebau beinhaltet die unterschiedlichsten architektonischen Aufgaben. Zum einen gilt es ungenutzte, bestehende Stadträume neu zu entdecken und für den Nutzer attraktiv zu gestalten, zum anderen gibt es Regionen mit hohem Bevölkerungswachstum für die zukunftsweisende Entwicklungsszenarien zu konzeptionieren sind.
Die Kreativität des Architekten ist hier aufgefordert neue Lebensräume mit den Parametern der unterschiedlichen kulturellen und geographischen Anforderungen zu schaffen.

Arbeitsweise

Mehr erfahren

Highlights